Sonntag 12 Juli 2020

Am 18. Februar 2017 fand der traditionelle Ball des Bregenzer Männerchores in den Räumlichkeiten des Burgrestaurants Gebhardsberg statt. Alle durften bei toller Stimmung einen unterhaltsamen und gemütlichen Abend genießen.
Unsere Gäste wurden mit einem Apperitiv begrüßt, sodass sich sogleich eine entsprechende Unterhaltung  entfaltete. Der BMC umrahmte mit zwei lustigen Liedern die Begrüßung durch Edmund Kräutler. Als Moderator führte Joschy Deuring gekonnt durch den Abend.
Nach den Klängen der Musikkapelle "Come Together" wurde den ganzen Abend eifrig getanzt, wie es sich beim BMC gehört. Dazu trugen die live gespielten und zündenden Melodien der Kapelle das Ihrige bei.
Der erste Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Bregenzer Schallmeien und des Prinzenpaares mit seinem Gefolge. Einige mitreissende Melodien und die Verleihung von Orden waren natürlich auch im Programm. Weiter ging es mit dem Auftritt von unserem Schriftführer Edmund Kräutler mit humorvollen Inhalten zu unserem täglichen Vereinsleben. Anschließend durften wir uns an einigen amüsanten Begebenheiten und Witzeleien von "Frieda" aus Dornbirn erfreuen, die unser Egon Kaufmann zum Besten gab.
Ein weiterer Höhepunkt folgte mit dem heiter vorgetragenen Lied vom Teddybär durch eine Gruppe des BMC.
Der gemütliche Abend ist dann schwungvoll mit Musik und Tanz und angenehmem Beisammensein ausgeklungen.
Hier einige Bilder vom Ball: Ball des BMC 2017