Freitag 7 Oktober 2022

Sängerreise ins Burgund 2018


Am 20. September 2018 begab sich der Bregenzer  Männerchor wieder einmal auf Sängerreise. Diesmal erlebten 26 Sänger eine kulinarisch und kulturell interessante und sehr gut vorbereitete Genussreise ins Herzstück der "Grand Nation" ins weinselige BURGUND. Pünktlich um 06.30 Uhr fuhren wir mit Weiss Reisen über Zürich Richtung Basel, wo wir auf einem direkt am Rhein gelegenen Rastplatz unser traditionelles Männerchorfrühstück genießen konnten, welches von unserem Tafelmeister Joschi Deuring anläßlich seines 60. Geburtstages gesponsert wurde. Nach einem Geburtstagsständchen der "BMC-Band", ging es weiter über Basel nach "Besancon", wo wir unser Mittagessen einnahmen. Nach kurzem Aufenthalt fuhren wir dann weiter zu unserem Zielpunkt nach "Beaune". Dort wurden wir von unserer Führerin Beatrice bereits erwartet und durch die Stadt geführt. Ein besonderes Erlebnis war der Besuch des "Hotel Dieu" - ein 1443 erbautes und bis 1971 in Betrieb gewesenes Armenhospiz. Zum Abendessen traf man sich dann im Restaurant "Le Grand Bleu".

Weiterlesen ...

Sängerreise mit Frauen nach Prag 2017


Die Sängerreise 2017 führte den Bregenzer Männerchor nach Prag. Heuer war es wieder einmal soweit, dass wir mit Frauenbegleitung fahren durften, was der Reise eine spezielle Note gegeben hat. Unser erstes Ziel war Pilsen, wo wir eine der größten und ältesten Brauereien Tschechiens besucht und das Mittagessen eingenommen haben. Weiter ging die Fahrt nach Prag, wo wir im Pentahotel Quartier bezogen und ein erstes opulentes Abendessen im U Ubulinu eingenommen haben. Unser Begleiter für die kulinarischen Ausflüge und für weitere Tipps war Joschys Freund Oliver.
Am folgenden Tag erkundeten wir in einer dreistündigen Führung die Prager Burg, den Veitsdom, die Goldgasse und die sogenannte Kleinseite. Es war für uns eine Freude, dass wir eine ausgezeichnete Führerin haben durften, die in präziser und humorvoller Art uns die Geschichte und die Baulichkeiten näher brachte.

Weiterlesen ...

Sängerreise nach Südtirol 2015

Der Bregenzer Männerchor absolvierte vom 10.9. - 13.9.2015 seine diesjährige Sängerreise nach Südtirol mit dem Standort Bozen. Auf der Hinfahrt erfolgte eine Pause in Burgeis, wo unser Ehrenvorstand Dr. Michler die Sänger über-raschend zu einem zünf-tigen Frühschoppen ein-lud. Gestärkt ging es dann weiter nach Meran, wo wir die Mittagszeit verbrachten. Nachmittags ging die Fahrt dann weiter nach Bozen, wo wir nach einem ausgedehnten Spaziergang durch die Stadt am Abend unser Hotel erreichten.
Am Freitag machten wir einen Ausflug nach Verona mit Rundfahrt per Bus und mit einer anschließenden sehr interessanten Stadtführung. Am Abend fanden wir uns in der "Azienda Poggi" in Affi zu einer ausgiebigen Weinverkostung mit einem mehrgängigen Menü ein. Am Samstag besuchten wir Trient, wo wir eine sehr interessante Stadtführung erleben durften.

Weiterlesen ...

Radausflug zum Weinfest nach Nonnenhorn


Am Samstag den 22. August 2015 veranstaltete der Bregenzer Männerchor einen Radausflug zum Winzerfest nach Nonnenhorn. Bei herrlichem Wetter trafen sich einige Sänger mit ihren Frauen um 12:00 Uhr beim Bregenzer Schiffshafen. Eine Gruppe fuhr mit den Fahrrädern, die Anderen mit dem Schiff oder mit dem Zug zum Weinfest.
Es war ein gemütlicher Nachmittag, mit gutem Essen, kühlem Wein und guter Stimmung.
Mit dem letzten Schiff fuhren wir wieder nach Bregenz und ließen den schönen Tag ausklingen.
Weitere Fotos: Weinfest Nonnenhorn

 

 

Herbstausflug des BMC

Am Sonntag, den 12. Oktober 2014, veranstaltete der Bregenzer Männerchor einen Herbstausflug mit Frauen. Wir wanderten von Möggers zuerst zur Jausenstation Fesslerhof, wo wir einen Frühschoppen zu uns nahmen.  Weiter ging es bei herrlichem Wanderwetter über den Pfänderrücken zum Gasthaus Dohle. Dort genossen wir eine zünftige Käsknöpflepartie.

Mit Humor und Gesang klang die Wanderung aus. Vor allem die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Wir freuen uns daher schon auf den nächsten Ausflug.
Hier einige Bilder von unserem Ausflug: Herbstausflug Pfänder