Freitag 23 August 2019


Am Samstag, den 6. April 2019 haben sich 4 „wackere Kumpane“ (Wolfi Troy, Karl Heinz Ender, Michael Ölz, Kurt Deuring) aufgemacht, um den Bregenzer Männerchor beim Preisjassen des Chorverband Vorarlberg in Langen bei Bregenz als Mannschaft zu vertreten. Das Preisjassen war von der Singgemeinschaft Langen bestens organisiert und alle Teilnehmer erlebten spannende Jassrunden und einen vergnüglichen Abend. Der Bregenzer Männerchor kam „natürlich“ in die Preis-Ränge und erreichte unter über 40 Mannschaften den guten 9. Platz. Der Preis, ein mit div. Gebrauchsartikeln gefüllter Doppelmayer-Rucksack (bestens geeignet als  Proviantrucksack für unsere Sängerreisen und Ausflüge), wurde von unserer Mannschaft mit Begeisterung entgegengenommen. Die Anerkennung der Sängerschaft in der darauffolgenden Männerchor-Probe war sehr groß, insbesondere auch, als die gewonnenen Gebrauchsartikel an die Sängerkollegen verteilt wurden. Der Bregenzer Männerchor dankt der Jasser-Auswahl für ihr Dabeisein und ihren Einsatz.