Freitag 24 Januar 2020

St Gebhard

Am Sonntag den 26. Jänner 2020, findet um 18.00 Uhr ein Konzert für Chor, Orgel und Blasmusik unter dem Titel "Chöret und staunet" in der Kirche St. Gehbard in Bregenz statt. 

"Missa Brevis", ist ein Werk des bekannten Dirigenten Jacob de Haan. Er ist 1959 in Heerenveen in den Niederlanden geboren und einer der populärsten und meistgespielten Blasmusikkomponisten der Gegenwart.

Mitwirkende sind: Der Kirchenchor der Erlöserkirche in Lustenau-Rheindorf und der Bregenzer Männerchor unter der Leitung von Michael Schwärzler, sowie der Kirchenchor Dornbirn St. Martin und der kath. Kirchenchor Berneck (CH) unter der Leitung von Rudolf Berchtel, die Cantores Brigantini unter der Leitung von Verena Gillard, sowie die Blasmusik Bregenz-Vorkloster unter der Leitung von Thomas Gertner.

Wir freuen uns auf ihren Besuch beim Konzert.

Eintritt: Freiwillige Spenden